Willkommen

Die Welt des Poledance

Poledance („Stangentanz“) ist ein ästhetischer Ganzkörper-Sport.
Dieser bietet jede Menge Spaß, Herausforderungen, Kraftaufbau und ganz neue Erfahrungen.

Doch Poledance ist so viel mehr als „bloß ein Sport“:

Es ist eine ganz besondere Art, sich selbst und seinem weiblichen Körper (wieder) näher zu kommen.

Poledance ist ein Lifestyle & bereichert deinen Alltag & dein Leben – Du lernst deinen gesamten Körper zu bewegen, stärkst deine Haltung & dein Körpergefühl und bekommst Anschluss zu deiner sinnlich-weiblichen Seite.
Hierbei wird nicht nur dein Körper gestärkt, sondern auch dein Auftreten, dein Selbstwert und dein Selbstbewusstsein.

Bereit für dein nächstes Level?

Slide
Herzlich Willkommen.
Schön, dass du da bist.

Du interessierst dich für Tanz, Bewegung, Sinnlichkeit, Weiblichkeit, Fitness und möchtest dir mehr Zeit für dich & deine Bedürfnisse nehmen?
Dann bist du hier auf jeden Fall richtig.

Ich zeige dir & begleite dich in die Welt des Poledance und all seinen vielfältigen Facetten & freue mich, wenn deine Augen wieder zu funkeln beginnen und dein inneres Feuer wieder zu brennen beginnt.

Wer ich bin? Das kannst du hier entdecken.

Static overlay

Ich heiße Julia, bin 35 Jahre, Löwin, 2-fache Mutter, Partnerin, Kreativling, Tänzerin und habe mich wieder gefunden.

Slide

Durch zwei ungeplante Schwangerschaften und wunderschönen Geburten bin ich mit 26 Jahren in das Mama-Sein hineingerutscht. So wertvoll diese Erfahrungen und diese Zeiten auch waren, ich habe mich und meine Bedürfnisse in diesen fordernden & turbolenten Zeiten weit weit nach hinten gestellt. Bis ich eines Tages dastand und gar nicht mehr wusste, wer ich eigentlich bin und was mich ausmacht.Wie eine verwelkte Blume, die ihr Leuchten verloren hatte, stand ich mit zwei schreienden Kleinkindern in der Küche vor dem Herd und verstand nicht, wie ich hierher gekommen war. Diesen Moment werde ich nie vergessen.

Slide

Poledance hatte ich kurz vor meiner ersten Schwangershaft kennengelernt und meinen ersten wirklich sehr plumpen Versuche gewagt. Während den zwei Schwangerschaften und ersten Kinder-Jahren fand ich jedoch einfach keine Zeit oder passende Möglichkeit, um diesem Sport nachzugehen. Ich hatte auch keine Kräfte dafür. Erst im Laufe der nächsten Jahre schaffte ich es, mir wieder mehr und mehr freie Zeiten für mich zu holen. Immer wenn ich konnte, verschwand ich in meinem Keller, damals mein Zufluchtsort, um für mich und mit der Stange zu tanzen. Erst planlos und nach Intuition, dann mit immer mehr Technik, Ehrgeiz und Motivations-Zielen. Ich verliebte
mich in diese Art Sport zu treiben und gleichzeitig mit dieser Hingabe im Tanz und mit der Musik aufzugehen.

Slide

Ich fühlte, dass es mich glücklich machte.Und das wollte ich ausbauen. Für mich und mein Glück.Doch immer noch stellte ich mich nicht an die erste Stelle und kam regelmäßig in „Ich muss funktionieren“-Mutter- undPartner-Rollen.
Es folgten schwere Jahre, in denen ich versuchte den Spagat zwischen Familie, Partnerschaft, Verantwortung und meinen eigenen Bedürfnissen zu schlagen - Immer mit demFokus darauf, dass es doch allen gut gehen sollte und immer mit einem gewissen „Zurückstecken“ meiner eigenen Bedürfnisse zum Wohle der Familie.

Slide

Dann kam wieder ein Punkt von Stillstand. Ich sehnte mich nach Veränderung, nach Wachstum.
Vorallem der Spiegel meiner Partnerschaft lieferte mir in dieser Zeit die besten Chancen, um in meine eigene Größe zu kommen.
Und dann fing ich an, mich an die erste Stelle zu heben & wieder zu fühlen, welche Bedürfnisse ich für mich brauche.Ich fing an, mich selber wieder wichtig zu nehmen und zu merken, dass es mir wieder gut gehen muss. Denn letztenendes fängt alles bei einem selber an. Und wer soll dich wertschätzen, wenn du es selber nicht tust?
Ich bin weiterhin am Weg in meine Größe zu kommen und freue mich auf das Neue, das Lebendige und die ständige Veränderung im Leben.

Slide

Dieser Weg hat mich hierher geführt. Zu dem wer ich jetzt bin und was ich jetzt wie tue.Poledance war und ist dabei ein großes Juwel für mich.Tauch mit mir ein in die Welt diese faszinierende, herausfordernde und abwechslungsreiche Art der Bewegung und des eigenen Ausdrucks.
Das Leben ist zu kurz für Irgendwann.

Slide
Slide

Warum stärkt Poledance den Selbstwert der Frau so sehr?
Möglicherweise hast du dich bereits in deinem Alltag verloren und bist in einem „Ich muss funktionieren“-Modus, ganz weit weg von deinem wirklichen Ich.
Kannst du dich noch an die lustige, lebensfrohe junge Frau erinnern, die du bist?
Durch Poledance nimmst du wieder Exklusiv-Zeit für dich selbst, du entdeckst deine Sinnlichkeit (wieder) und verbesserst dein gesamtes Körpergefühl.
Du wirst stolz auf dich und deinen Körper sein, wenn du es schaffst, durch deine wachsende Kraft die Stange hochzuklettern und dich elegant um sie zu schwingen.
Es weckt deine Lebens/Lust, lässt deine kreisenden Gedanken zur Ruhe kommen und schleudert dich in den bewussten Jetzt-Moment. All das tut dir und deiner Seele einfach gut.

Slide

Poledance macht etwas mit dir. Und das wirst du merken.

Exklusiv-Zeit für dich nehmen.
Sinnlichkeit (wieder) entdecken.
Das Körpergefühl verbessern.
Spaß und Lebens/Lust integrieren.
Den Selbstwert steigern.
Slide
Bist du bereit
dich wieder
wichtig zu nehmen?
Slide

Nachdem du nun also weißt, dass du der Mittelpunkt deines Lebens bist, gehörst du auch genau dort hin.
Du darfst dir deinen Platz nehmen. Du darfst dich bei mir ins Rampenlicht rücken und es genießen umjubelt zu werden.
In deinen Einzelstunden kann ich mich gezielt fokussieren und mich auf deine Stärken & Schwächen konzentrieren.
Du investierst schließlich in dich und da darfst du nicht zu kurz kommen.

Slide

Wir trainieren in einer wunderschönen Altbau-Räumlichkeit im revitalisierten Schloss Frein in Frankenburg. Die Räume sind lichtdurchflutet & bringen uns auf höhere Ebenen; bei über 3,6 Metern Raumhöhe kann man das sicher so nennen.

Slide

Das Wichtigste, in das du investieren kannst, bist du selbst.
Sagen dir deine Freunde, deine Familie & dein Partner, dass du wertvoll bist?
Baby, du bist Gold wert!
Viele Frauen haben (oft unbewusst) gelernt, sich hinten anzustellen und die Partner, Kinder oder Freunde und deren Bedürfnisse nach vorne zu stellen. Das ist eine niemals endende Abwärts-Spirale in Unzufriedenheit, Frust und emotionaler Abhängigkeit.
Brich endlich aus ihr aus und stelle dich selbst an die erste und wichtigste Stelle in deinem Leben. Ganz nach oben, da wo du hingehörst.

Slide

Gönn dir Zeit für dich & deine Bedürfnisse.
Du hast folgende Möglichkeiten mit Poledance richtig durchzustarten:

Einzelstunde

€ 52,–

5er Karte

€ 250,–

10er Karte

€ 480,–

5er Karten sind 9 Wochen, 10er Karten 18 Wochen gültig.

Hier gehts zur Anmeldung:

Du hast mehr Lust auf regelmäßiges Pole-Training als Gruppen-Erlebnis oder möchtest online live dabei sein?

Wir trainieren wöchentlich gemeinsam in familiären 4er Kleingruppen im Schloss Frein.
Für mehr Infos zu den Kleingruppen und der online Teilnahme besuche die Webseite von Poledance Frankenburg.

Noch Fragen?

Mail: flow-pole-dance@jtd.at

FLOW POLE DANCE by
Julia Theresa Deinhamer
Frein 1 / 1
4873 Frankenburg